Artikelnr. 14
Menge Nur auf Anfrage
Programat S2 Zirkonium-Sinterofen AKTION
Ivoclar Technical

14,345.82€ +vat

17,071.53€ brutto

Programat S2 Zirkonium-Sinterofen AKTION

Aktion 1: Programat S2 + 40x IPS e.max ZirCAD Prime oder Prime Esthetic (Farbe und Größe zur Auswahl) – Preis 79.000 PLN

Aktion 2: Programat S2 + 20 IPS e.max ZirCAD Prime oder Prime Estethic (Farbe und Größe zur Auswahl) – Preis 73.640 PLN

Programat S2 ist ein kompakter Ofen zum Sintern von Kappen, Gerüsten und vollanatomischen Restaurationen aus IPS e.max ZirCAD oder anderen Zirkonoxidmaterialien bei Temperaturen bis zu 1600 °C. Programat S2 ist in den Ivoclar-Workflow integriert und sorgt so für optimal abgestimmte Bearbeitungsschritte und gleichbleibend hochwertige Ergebnisse.

Vorteile:

  • Die homogene Wärmeverteilung auf den Objekten ermöglicht optimale Sinterergebnisse bei Temperaturen bis 1600 °C.

  • Das Sinterprogramm bietet mit drei wählbaren Heizstufen und zwei Kühlstufen vielfältige Möglichkeiten für Zirkonoxid-Werkstoffe.

  • Optimiertes Kühlregal sorgt für mehr Platz und bessere Kühlung.

  • Neue, folienversiegelte Tastatur mit bewährtem Farb-Touchdisplay.

  • OSD-Anzeige erweitert um den Betriebszustand „Abkühlen“.

  • Leistung und Zuverlässigkeit dank Softwareoptimierung.

  • Garantie 2 Jahre

Verpackung:

  • 1 Stück.

Artikelnr. 14
Programat S2 Zirkonium-Sinterofen AKTION

14,345.82€ +vat

17,071.53€ brutto

Artikelnr. 1148
Menge 3
Aidite - Perlen zum Sintern 500g
Aidite

47.21€ +vat

56.18€ brutto

Aidite - Perlen zum Sintern 500g

Küvettenperlen zum Sintern von Zirkonoxidarbeiten. Gute Qualität.

Verpackung:

  • 500gr

Artikelnr. 1148
Hersteller Aidite
Aidite - Perlen zum Sintern 500g

47.21€ +vat

56.18€ brutto

Artikelnr. 1395
Menge 1
Ugin Katzentoilette mit Deckel für e.on sinter+/base/fast
Ugin

272.39€ +vat

324.14€ brutto

Ugin Katzentoilette mit Deckel für e.on sinter+/base/fast

Küvette mit Deckel zum Sintern von Zirkonium.

Technische Daten:

  • Durchmesser 10 cm
  • Höhe 3,5 cm
  • Deckelhöhe 0,5 cm

Verpackung:

  • 1 Stück

Artikelnr. 1395
Hersteller Ugin
Ugin Katzentoilette mit Deckel für e.on sinter+/base/fast

272.39€ +vat

324.14€ brutto

Artikelnr. 1854
Menge 2
MICRO WAVES Zirkonium-Sinterofen
Mestra

6,535.70€ +vat8,641.65€

7,777.49€ brutto

MICRO WAVES Zirkonium-Sinterofen

NEU – Mikrowellen beim Sintern von Zirkonoxid.

Hauptvorteile gegenüber herkömmlichen Sinteröfen:

  • Die gesamte Sinterzeit beträgt ca. 4 Stunden
  • Sinterzeit bis 1550 ºC: 110 Min.
  • Abkühlung auf 300 ºC: 130 Min.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Sintergeräten, bei denen die Wärme von der Außenseite der Struktur nach innen gelangt, wird in einem Mikrowellenherd an allen Stellen der Struktur Wärme erzeugt, sodass die Temperatur gleichmäßiger erreicht wird. Die resultierende Struktur ist sauberer, langlebiger und präziser, da beim Erhitzen keine Zugluft entsteht.

Zirkonium ist ein hervorragend hitzebeständiges Material. In einem herkömmlichen Ofen muss das Erhitzen schrittweise und unter Beachtung der Temperaturstufen erfolgen, damit sich die Temperatur gleichmäßig in der Prothese verteilt. Daher die lange Dauer von Sinterprogrammen.

Durch die Verwendung eines Mikrowellengeräts sparen Sie aufgrund der geringeren Leistung, weniger Komponenten und der geringeren Größe Wartungsaufwand.

  • Es enthält keine empfindlichen und teuren Molybdänsilikat-Heizelemente.
  • Sehr geringer Verbrauch: ca. 800/1100 W während des gesamten Zyklus.
  • Möglichkeit, mehrere Produktionszyklen am selben Tag durchzuführen.
  • Die Produktionskapazität steigt rasant.
  • Extrem einfach zu bedienen.
  • Viel kleiner als Standardöfen.
  • Es gibt praktisch keine Wärme ab, was im Sommer in geschlossenen Räumen sehr geschätzt wird.
  • Der Ofen wird mit allem notwendigen Zubehör für den sofortigen Betrieb geliefert

Technische Daten:

  • Abmessungen: 385 (B) x 440 (T) x 547 (H) mm.
  • Gewicht: 31 kg.
  • Stromversorgung: AC 230 V, 50 Hz.
  • Sicherung: 15 A.
  • Leistung: 2000 W
  • Maximale Temperatur: 1550 °C.

Verpackung:

  • 1 Stück

Artikelnr. 1854
Hersteller Mestra
MICRO WAVES Zirkonium-Sinterofen

6,535.70€ +vat8,641.65€

7,777.49€ brutto

Artikelnr. 1897
Menge Nur auf Anfrage
Kammerofen zum Sintern von Zirkonium NT ZIR-2 KXP4.1 R
Neoterm

3,573.74€ +vat

4,252.76€ brutto

Kammerofen zum Sintern von Zirkonium NT ZIR-2 KXP4.1 R

HOCHTEMPERATUR-KAMMEROFEN mit KXP4.1 R-Steuerung.

Der Preis beinhaltet Lieferung und Installation in Ihrem Labor:

NT ZIR-2 ist ein universeller Labor-Kammerofen, der für die präzise, weithin bekannte Wärmebehandlung, einschließlich des Sinterns von Zirkonoxidkeramik, entwickelt wurde. Der Ofen verwendet hochwertige isolierende feuerfeste Materialien und vier spiralförmige Siliziumkarbid-Heizelemente mit einer einzigartigen Kristallstruktur und langer Lebensdauer. Der Ofen ist mit einer umfassenden Automatisierung ausgestattet, die den ordnungsgemäßen Ablauf des Prozesses sicherstellt, die Heizungen vor übermäßiger Wärmebelastung schützt und eine schnelle Aufheizung der Kammer gewährleistet.

Der NT ZIR-2 Ofen ermöglicht durch die spezielle Konstruktion der Kammer, die hohe Einstellgenauigkeit und die kontrollierte Kühlung eine technologisch geforderte Durchführung des Sinterprozesses. Die gesinterten Elemente erhalten eine optimale Dichte und hohe mechanische Festigkeitsparameter.

Vorteile:

  • Fassungsvermögen der Heizkammer 1,9 dm3.
  • Maximale Dauerbetriebstemperatur 1550°C.
  • Vier langlebige Siliziumkarbid-Heizelemente sorgen für eine gleichmäßige Temperaturverteilung in der Heizkammer.
  • Doppelt belüftetes Edelstahlgehäuse für niedrige äußere Oberflächentemperatur.
  • Mehrschichtige, energiesparende Isolierung der Kammer mit sehr niedrigem Wärmeleitkoeffizienten.
  • Türschalter – unterbricht die Stromzufuhr zu den Heizungen und schützt den Benutzer vor elektrischem Schlag.
  • Geschlossenes Thermoelement mit erhöhter Lebensdauer und hoher Genauigkeit.
  • Heizungssteuerung zeichnet sich durch leisen Betrieb aus,
  • Schnelle Aufheizgeschwindigkeit (erreicht 1400°C nach 45 Minuten).
  • Überhitzungsschutz bei Thermoelementausfall.
  • Betriebsstundenzähler des Ofens.

Technische Daten:

  • Ofenraumbreite 115 mm, Höhe 110 mm, Tiefe 150 mm.
  • Außenmaße: Breite 515 mm, Höhe 353 mm, Tiefe 444 mm.
  • Gewicht 35 Kilogramm.
  • Temperatur max. 1550 Grad.
  • Stromversorgung 230V 50Hz.
  • Leistung max. 2700W
  • Körnige und faserige Dämmstoffe.
  • Doppelt belüftetes Edelstahlgehäuse.
  • Thermoelement-Temperatursensor im Keramikmantel PtRh10-Pt (Typ S).

KXP4.1 R-Controller-Parameter:

  • Temperatureinstellbereich: 150°C - 1550°C.
  • Temperaturanzeigebereich: 20°C - 1560°C.
  • Stoppzeiten: von 0 min bis 9h 59min.
  • Programm. Heizrate: von 1 bis 65 [°C/min].
  • Programm. Kühlrate: von -1 bis -65 [°C/min].
  • Temperaturanzeigefehler: +/-3°C.
  • Zeitgenauigkeit: +/-0,4 %.
  • Signalisierung Energiekammer: ja
  • Signalisierung Thermoelementöffnung: ja
  • Maschine. Überschwingreduzierung: ja
  • Speichersicherungsmechanismus: batterielos.

Verpackung:

  • Backen mit einem Controller.
  • Eine Küvette mit Deckel zum Sintern (Innendurchmesser x Höhe: 90 x 35 mm) und Perlen (100 g, Größe: 1 mm).

Artikelnr. 1897
Hersteller Neoterm
Kammerofen zum Sintern von Zirkonium NT ZIR-2 KXP4.1 R

3,573.74€ +vat

4,252.76€ brutto

Artikelnr. 2567
Menge 38
DD phoeniX Sinterofen-Reinigungspulver 200g
Dental Direkt

65.21€ +vat86.22€

77.60€ brutto

DD phoeniX Sinterofen-Reinigungspulver 200g

DDphoeniX ist ein Pulver zur Reinigung verschmutzter Sinteröfen. Bei regelmäßiger Anwendung wird das Problem der Verfärbung minimiert und so die Lebensdauer der Heizgeräte verlängert.

  • Sintern – Reinigungsprogramm – wie vom Ofenhersteller empfohlen.
  • Gründliche Reinigung (bei Farbproblemen) 30–50 g x 2 Reinigungszyklen.
  • Regelmäßige Reinigung (alle 2 Wochen) ca. 30 g x 1 Reinigungszyklus.

Vorsichtsmaßnahmen:

  • Tragen Sie bei der Verwendung des Pulvers Schutzhandschuhe und eine Maske, um Augen und Mund zu schützen.
  • Während der Anwendung des Pulvers nicht essen oder trinken.
  • Vermeiden Sie das Einatmen von Staub.
  • Mit Abstand und mäßiger Geschwindigkeit auf die Sinterschale auftragen, um eine stärkere Staubbildung zu vermeiden.

Lagerung:

  • In der Originalverpackung gut verschlossen aufbewahren.
  • Kühl und trocken lagern.

Verpackung:

  • 1 Stück/200 g

Artikelnr. 2567
Hersteller Dental Direkt
DD phoeniX Sinterofen-Reinigungspulver 200g

65.21€ +vat86.22€

77.60€ brutto

Artikelnr. 5434
Menge 2 - 3 Tage
Tabeo-1/M/Zirkon-100 Zirkonium-Sinterofen
Mihm-Vogt Gmbh & Co. Kg

4,397.99€ +vat6,461.25€

5,233.61€ brutto

Tabeo-1/M/Zirkon-100 Zirkonium-Sinterofen

Der Tabeo-Zirkonium-Sinterofen bietet hochwertige Technik zu einem guten Preis.

Die Modellvarianten der TABEO-Serie eignen sich ideal zur Ergänzung kleinerer CAD/CAM-Systeme oder zur Erweiterung bestehender Sinteröfen.

Ihre jeweiligen Kapazitäten reichen von einer Sinterschale Ø= 100 mm bis zu drei Sinterschalen Ø= 120 mm. In der auf die TABEO-Serie abgestimmten Programmsteuerung können Sie Ihr Sinterprogramm ganz einfach eingeben und speichern. Voreingestellte Serviceprogramme unterstützen Sie bei der einfachen Wartung und Reinigung von Heizungsanlagen.

TABEO bietet die Möglichkeit, sich für den Einsatz von Heizsystemen mit Heizelementen aus MoSi2 oder SiC zu entscheiden. Beide Anlagen sind für die konventionelle Langzeitsinterung ausgelegt. Heizelemente aus Molybdändisilizid (MoSi2) sorgen für eine maximale Ofentemperatur von 1650°C. Dank vordefinierter Serviceprogramme können Verschmutzungen an Heizelementen regeneriert werden.

Heizelemente aus Siliziumkarbid (SiC) sorgen aufgrund ihrer physikalischen Eigenschaften für eine maximale Ofentemperatur von 1550°C. SiC-Heizelemente benötigen keine Regeneration über das Serviceprogramm.

Vorteile:

  • Sinterschale ø 100mm.
  • Kapazität für maximal 20 Einzelkronen.
  • 9 frei einstellbare Programme vereinfachen die Bedienung.
  • Die regelmäßige Durchführung voreingestellter Serviceprogramme kann einer möglichen Verfärbung der Restaurationen vorbeugen und die Lebensdauer der Heizelemente und der Heizkammer verlängern.
  • Heizelemente aus hochreinem Molybdändisilizid

Technische Spezifikationen:

  • Abmessungen (Breite x Höhe x Tiefe) 400 x 600 x 400 mm.
  • Brennkammerinhalt 1 x Sinterschale ø 100 mm
  • Maximale Temperatur 1650 °C.
  • Gewicht 55 kg.
  • Stromversorgung 200 - 240 V (Abweichung ± 10 %).
  • Frequenz 50/60 Hz.
  • Maximaler Stromverbrauch 1,3 kW.
  • Energieverbrauch/Zyklus ca. 3,8 kWh.

Verpackung:

  • 1 Stück

Artikelnr. 5434
Tabeo-1/M/Zirkon-100 Zirkonium-Sinterofen

4,397.99€ +vat6,461.25€

5,233.61€ brutto

Artikelnr. 6205
Menge 9
Zotion Sintertablett 1 Stk
Zotion

31.78€ +vat

37.82€ brutto

Zotion Sintertablett 1 Stk

Sinterküvette im Zotion F2 Ofen.

Verpackung:

  • 1 Stück

Artikelnr. 6205
Hersteller Zotion
Zotion Sintertablett 1 Stk

31.78€ +vat

37.82€ brutto

Artikelnr. 8218
Menge 1
Zotion Sinterofen F2
Zotion

3,450.26€ +vat

4,105.81€ brutto

Zotion Sinterofen F2

Das neue Produkt von Zotion, der schnelle Zirkoniumoxid-Sinterofen F2, ist eine gute Wahl für Ihr Dentallabor.

Der F2-Zirkonoxid-Sinterofen ist eine High-Tech-Ausrüstung, die hervorragende Sinterergebnisse und eine gute Umformqualität gewährleistet. Diese Ausrüstung verfügt über modernste Technologie, ein hohes Maß an Automatisierung und ein präzises Steuerungssystem, das die beste Produktionseffizienz und Qualität des Endprodukts gewährleisten kann. Im Einsatz gewährleistet der F2-Zirkonoxid-Sinterofen eine gute Stabilität und Sicherheit und erfüllt strenge Produktionsstandards und -anforderungen.

Anwendung:

  • Sintern von Zirkonium.
  • Kristallisation von Glaskeramik.
  • Glasurbrand.

Vorteile:

  • Keine Verschmutzung dank der hochwertigsten Silikon-Molybdän-Stäbe, sie weisen eine längere Lebensdauer als Kohlenstoffstäbe auf.
  • Maximale Temperaturanstiegsgeschwindigkeit 100℃/min.
  • Es können 3 Sintertabletts platziert werden, dies ermöglicht das Sintern einer großen Anzahl von Werken.

Technische Daten:

  • Nennspannung – Durchfluss 220 VAC + 20 %.

  • Nennleistung - 2500 W

  • Präzision der Temperaturregelung – ±1 °C.

  • Größe - 42x30x60cm.

  • Nettogewicht - 38,5 kg.

  • Nenntemperatur - 1650 °C.

  • Heizelement - Silikon-Molybdän-Stäbe.

  • Sinterkammer – 10 x 20 cm (3-lagige Sinterschale).

  • Temperaturregelung – Typ B Digitale Regelung mit doppeltem Platin-Rhodium-Thermoelement.

  • Kühlung – ultraschnelle Kühltechnologie von Zotion.

Verpackung:

  • 1 Stück

Artikelnr. 8218
Hersteller Zotion
Zotion Sinterofen F2

3,450.26€ +vat

4,105.81€ brutto

Artikelnr. 11680
Menge 8
Aidite – Sinetring-Box
Aidite

54.30€ +vat

64.61€ brutto

Aidite – Sinetring-Box

Küvette mit Deckel zum Sintern von Zirkonkronen und -brücken, rund, Durchmesser 100 mm.

Verpackung:

  • 1 Stück

Artikelnr. 11680
Hersteller Aidite
Aidite – Sinetring-Box

54.30€ +vat

64.61€ brutto

Artikelnr. 14883
Menge 5
Zirkonperlen zum Sintern 200g
Ugin

66.52€ +vat87.95€

79.15€ brutto

Zirkonperlen zum Sintern 200g

Zirkonperlen zum Sintern von UGIN.

Verpackung:

  • 1 Stück/200 g

Artikelnr. 14883
Hersteller Ugin
Zirkonperlen zum Sintern 200g

66.52€ +vat87.95€

79.15€ brutto

Artikelnr. 15077
Menge In einem Lager
UGIN e.ON Sinterbasis-Sinterofen
Ugin

4,538.00€ +vat

5,400.22€ brutto

UGIN e.ON Sinterbasis-Sinterofen

Der e.ON-Zirkonium-Sinterofen ist ein kompakter Hochleistungsofen. Ausgestattet mit 4 Heizstäben handelt es sich um einen Hochleistungsofen. Beinhaltet eine automatische Türverriegelung, um Schäden an der Muffe durch Thermoschock zu vermeiden. Technische Spezifikationen:

  • 7" hochauflösender Farb-Touchscreen
  • Maximale Temperatur 1600°C
  • Maximale Heizrate bis zu 40°C/Minute
  • 4 Heizelemente (Stäbe) aus MoSi2 (Molybdändisilizid)
  • 1 Sinterschale mit Deckel und Zirkonperlen (Kapazität bis zu 20 Stück)
  • 40 kostenlose Programme mit 40 möglichen Schritten für jedes Programm
  • Visualisierung grafischer Zyklen
  • 4 Anzeigesprachen: Französisch, Englisch, Italienisch, Spanisch
  • Muffgröße: 110 mm x 110 mm x 110 mm
  • Außenmaße (Höhe, Breite, Tiefe): 540 mm x 400 mm x 450 mm
  • Gewicht: 58 kg
  • Maximaler Stromverbrauch: 1830 kW
  • Versorgungsspannung: 230V (50/60 Hz)

Artikelnr. 15077
Hersteller Ugin
UGIN e.ON Sinterbasis-Sinterofen

4,538.00€ +vat

5,400.22€ brutto

Artikelnr. 15800
Menge 2
Ugin E.ON Sinter Base/Sinter+/Fast+ Thermoelement
Ugin

581.10€ +vat

691.51€ brutto

Ugin E.ON Sinter Base/Sinter+/Fast+ Thermoelement

Thermoelement für den E.ON Sinter Base/Sinter+/Fast+ Zirkonium-Sinterofen

Verpackung:

  • 1 Stück

Artikelnr. 15800
Hersteller Ugin
Ugin E.ON Sinter Base/Sinter+/Fast+ Thermoelement

581.10€ +vat

691.51€ brutto

Artikelnr. 16441
Menge 2 - 3 Tage
Ugin Zirkonium-Sinterofen e.ON Sinter Fast
Ugin

5,266.19€ +vat

6,266.76€ brutto

Ugin Zirkonium-Sinterofen e.ON Sinter Fast

Der e.ON sinter fast Zirkonoxid-Sinterofen von Ugin Dentaire ist eine hochmoderne Ausstattung und einzigartige Effekte, wie das Sintern individueller Werke in nur einer Stunde.

40 Programme erweitern die Möglichkeiten langer und sehr kurzer Sinterzyklen.

Technische Spezifikationen:

  • Hochauflösender 7 Zoll (155 mm x 87 mm) Farb-Touchscreen
  • Zykluszeit: je nach Zirkonium eine bis mehrere Stunden
  • Höchsttemperatur 1750 ° C
  • Temperaturgenauigkeit ± 1 ° C
  • Maximale Heizrate von 65°C/Minute
  • 1 MoSi2 (Molybdändisilizid) Heizelement
  • Doppelte Platin/Rhodium-Thermoelementkomponente
  • 1 Sintertiegel (Kapazität bis zu 5 Einzeleinheiten)
  • 40 Programme mit 40 möglichen Stufen für jedes Programm
  • Grafische Visualisierung des Zyklus
  • 4 Anzeigesprachen: Französisch, Englisch, Italienisch, Spanisch
  • Verfügbarer Platz (Höhe, Durchmesser): 30 mm x 35 mm auf dem Tiegel
  • Außenmaße (Höhe, Breite, Tiefe): 550 mm x 330 mm x 430 mm
  • Gewicht: 29 kg
  • Maximale Leistungsaufnahme: 2 kW
  • Versorgungsspannung: 230V (50/60Hz)

Artikelnr. 16441
Hersteller Ugin
Ugin Zirkonium-Sinterofen e.ON Sinter Fast

5,266.19€ +vat

6,266.76€ brutto

Artikelnr. 16442
Menge 1
e.ON Sinter Fast + Zirkonium-Sinterofen
Ugin

6,337.58€ +vat

7,541.72€ brutto

e.ON Sinter Fast + Zirkonium-Sinterofen

Der e.ON sinter fast + Zirkonium-Sinterofen von Ugin Dentaire bietet modernste Ausstattung und außergewöhnliche Ergebnisse, wie zum Beispiel das Sintern in nur einer Stunde.

Technische Spezifikationen:

  • 7 Zoll (155 mm x 87 mm) hochauflösender Farb-Touchscreen
  • Maximale Temperatur 1730°C
  • Betriebstemperatur unter 1650 °C
  • Temperaturgenauigkeit ± 1°C
  • Zykluszeit: je nach Zirkonoxid eine bis mehrere Stunden
  • Maximale Heizrate bis zu 65°C/Minute
  • 4 Heizelemente (Stäbe) aus MoSi2 (Molybdändisilizid)
  • Doppelte Thermoelementkomponente Platin/Rhodium
  • 2 Sinterschalen mit Deckel und Zirkoniumperlen (Kapazität bis zu 40 Einheiten im konventionellen Zyklus und bis zu 20 Einheiten im Kurzzyklus)
  • 40 Programme mit 40 möglichen Schritten für jedes Programm
  • Visualisierung grafischer Zyklen
  • 4 Anzeigesprachen: Französisch, Englisch, Italienisch, Spanisch
  • Muffgröße (Höhe, Durchmesser): 120 mm x 110 mm
  • Außenmaße (Höhe, Breite, Tiefe): 830 mm x 420 mm x 600 mm
  • Gewicht: 74 kg
  • Maximaler Stromverbrauch: 3 kW
  • Versorgungsspannung: 230V (50/60 Hz)

Artikelnr. 16442
Hersteller Ugin
e.ON Sinter Fast + Zirkonium-Sinterofen

6,337.58€ +vat

7,541.72€ brutto

Zirkonium-Syntheseöfen – wählen Sie das beste Modell für Ihr Prothetiklabor

Zirkonium ist ein Material mit hervorragenden ästhetischen und mechanischen Eigenschaften, das zunehmend in der Zahnprothetik eingesetzt wird. Um den größtmöglichen Nutzen aus der Verwendung von Zirkonium zu ziehen, ist die Verwendung eines geeigneten Syntheseofens erforderlich.

Wie funktioniert ein Zirkonium-Sinterofen?

Zirkonium-Sinteröfen nutzen einen Sinterprozess bei hoher Temperatur (ca. 1550°C). Beim Sintern verbinden sich Zirkonoxidpartikel miteinander und es entsteht eine kompakte und langlebige Struktur.

Welche Arten von Zirkonium-Sinteröfen gibt es?

Zirkonium-Sinteröfen können in zwei Haupttypen unterteilt werden:

  • Konventionelle Öfen – nutzen traditionelle Wärmequellen wie Elektroheizungen oder Gasbrenner. Herkömmliche Öfen sind weniger effizient als Mikrowellenherde, dafür aber günstiger.
  • Mikrowellenöfen – verwenden Sie Radiowellen, um Material zu erhitzen. Mikrowellenöfen sind effizienter als herkömmliche Öfen und sorgen für eine gleichmäßigere Temperaturverteilung während der gesamten prothetischen Arbeit.

Wie wählt man einen Zirkonium-Sinterofen aus?

Bei der Auswahl eines Zirkonium-Sinterofens sollten folgende Faktoren berücksichtigt werden:

  • Art des Materials – Zirkonium-Sinteröfen sind für die Verarbeitung verschiedener Arten von Zirkoniumoxid ausgelegt. Sie sollten einen Ofen wählen, der für die Art des Materials geeignet ist, aus dem die prothetischen Arbeiten hergestellt werden sollen.
  • Leistung – die Leistung des Ofens bestimmt, wie schnell er die erforderliche Temperatur erreichen kann. Öfen mit höherer Leistung sind effizienter und ermöglichen eine schnellere Durchführung prothetischer Arbeiten.
  • Kammergröße – die Größe der Ofenkammer bestimmt, wie große prothetische Arbeiten darin gesintert werden können.
  • Zusatzfunktionen** – einige Zirkonium-Sinteröfen verfügen über Zusatzfunktionen, wie z. B. Echtzeit-Temperaturregelung oder automatische Kühlfunktion.

Zirkonium-Sinteröfen in unserem Angebot

Unser Angebot umfasst eine große Auswahl an Zirkonium-Sinteröfen, darunter sowohl konventionelle als auch Mikrowellenöfen. Wir bieten Öfen verschiedener Hersteller, zu unterschiedlichen Preisen und mit unterschiedlichen technischen Parametern an.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

Wenn Sie Hilfe bei der Auswahl eines Zirkonium-Sinterofens benötigen, kontaktieren Sie uns bitte. Unsere Experten helfen Ihnen bei der Auswahl des Modells, das Ihren Anforderungen am besten entspricht.

Zeige 1 bis 15 von 15 (1 Seite(n))