Artikelnr. 7657
Menge nicht vorrättig
IPS Empress CAD für Cerec/InLab LT I 12/5St
Ivoclar Technical

82.50€ +vat115.50€

98.18€ brutto

IPS Empress CAD für Cerec/InLab LT I 12/5St

Leuzitverstärkte Glaskeramikblöcke bestehend aus einer glasigen und einer kristallinen Phase. Mit ihnen wird eine äußerst ästhetische, vollständig anatomische Rekonstruktion eines einzelnen Zahnes mittels CAD/CAM-Technologie im Cerec-System und im Laborsystem durchgeführt. Aufgrund der unterschiedlichen thermischen Ausdehnungskoeffizienten (WAK) zwischen der Glasphase und der Kristallphase (Leucit) entstehen beim Abkühlen nach dem Sintern Druckspannungen in der Glasphase. Dieser Mechanismus erhöht die Festigkeit und verleiht IPS Empress CAD eine Biegefestigkeit von 160 MPa

Vorteile:

  • Gute Passgenauigkeit;
  • homogene Oberfläche;
  • hohe Festigkeit;
  • Exakte Farbübereinstimmung mit der Farbskala.

Technische Eigenschaften:

  • CTE (100–400 °C) [10-6-K]CTE} – 16,6
  • WAK (100–500 °C) [10–6 K] – 17,5
  • Biegefestigkeit (biaxial) - 160
  • Rissfestigkeit [MPa m0,5] - 1,3
  • Vickershärte - 6200
  • Chemische Löslichkeit [ug/cm2] - 25

Hinweise:

  • Vordere und seitliche Kronen
  • Teilkronen
  • Furniere

IPS Empress CAD LT (Low Translucency) LT-Blöcke sind in 9 der beliebtesten Farben der AD-Skala und 4 Farben für Zähne nach dem Bleaching BL erhältlich. Dank ihrer hohen Helligkeit, höher als bei HT-Blöcken, sind sie ideal für Anfertigung größerer Restaurationen (z. B. Front- und Seitenzahnkronen). Restaurationen aus LT-Blöcken zeichnen sich durch eine natürliche Helligkeit und Farbigkeit aus. Dadurch wird der Graueffekt eingebetteter Restaurationen verhindert. Diese Blöcke verfügen über eine natürliche Fluoreszenz, die es der Restauration ermöglicht, sich bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen auf natürliche Weise an den Rest der Zähne anzupassen. LT-Blöcke sind ideal für das Arbeiten mit der Cut-Back-Technik.

Maße I 12:

  • Breite: 10,0 mm
  • Länge: 12,0 mm
  • Höhe: 15,0 mm

Verpackung:

1 Packung/5 Stück

Artikelnr. 7657
IPS Empress CAD für Cerec/InLab LT I 12/5St

82.50€ +vat115.50€

98.18€ brutto

Artikelnr. 7658
Menge 3
IPS Empress CAD für CEREC/inLab LT C14/5St
Ivoclar Technical

82.50€ +vat115.50€

98.18€ brutto

IPS Empress CAD für CEREC/inLab LT C14/5St

Leuzitverstärkte Glaskeramikblöcke bestehend aus einer glasigen und einer kristallinen Phase. Mit ihnen wird eine äußerst ästhetische, vollständig anatomische Rekonstruktion eines einzelnen Zahnes mittels CAD/CAM-Technologie im Cerec-System und im Laborsystem durchgeführt. Aufgrund der unterschiedlichen thermischen Ausdehnungskoeffizienten (WAK) zwischen der Glasphase und der Kristallphase (Leucit) entstehen beim Abkühlen nach dem Sintern Druckspannungen in der Glasphase. Dieser Mechanismus erhöht die Festigkeit und verleiht IPS Empress CAD eine Biegefestigkeit von 160 MPa

Vorteile:

  • Gute Passgenauigkeit;
  • homogene Oberfläche;
  • hohe Festigkeit;
  • Exakte Farbübereinstimmung mit der Farbskala.

Technische Eigenschaften:

  • CTE (100–400 °C) [10-6-K]CTE} – 16,6
  • WAK (100–500 °C) [10–6 K] – 17,5
  • Biegefestigkeit (biaxial) - 160
  • Rissfestigkeit [MPa m0,5] - 1,3
  • Vickershärte - 6200
  • Chemische Löslichkeit [ug/cm2] - 25

Hinweise:

  • Vordere und seitliche Kronen
  • Teilkronen
  • Furniere

IPS Empress CAD LT (Low Translucency) LT-Blöcke sind in den 9 beliebtesten Farben der AD-Skala und 4 Farben für Zähne nach dem Bleaching BL erhältlich. Dank ihrer hohen Helligkeit, die höher ist als bei HT-Blöcken, eignen sie sich ideal für die Herstellung größere Restaurationen (z. B. Front- und Seitenzahnkronen). Restaurationen aus LT-Blöcken zeichnen sich durch eine natürliche Helligkeit und Farbigkeit aus. Dadurch wird der Graueffekt eingebetteter Restaurationen verhindert. Diese Blöcke verfügen über eine natürliche Fluoreszenz, die es der Restauration ermöglicht, sich bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen auf natürliche Weise an den Rest der Zähne anzupassen. LT-Blöcke sind ideal für das Arbeiten mit der Cut-Back-Technik.

Abmessungen C14:

  • Breite: 12,0 mm
  • Länge: 14,0 mm
  • Höhe: 18,0 mm

Verpackung:

  • 1 Packung/5 Stück

Artikelnr. 7658
IPS Empress CAD für CEREC/inLab LT C14/5St

82.50€ +vat115.50€

98.18€ brutto

Artikelnr. 7751
Menge nicht vorrättig
IPS Empress CAD für Cerec/InLab Multi I12 /5St
Ivoclar Technical

106.68€ +vat149.35€

126.95€ brutto

IPS Empress CAD für Cerec/InLab Multi I12 /5St

Leuzitverstärkte Glaskeramikblöcke bestehend aus einer glasigen und einer kristallinen Phase. Mit ihnen wird eine äußerst ästhetische, vollständig anatomische Rekonstruktion eines einzelnen Zahnes mittels CAD/CAM-Technologie im Cerec-System und im Laborsystem durchgeführt. Aufgrund der unterschiedlichen thermischen Ausdehnungskoeffizienten (WAK) zwischen der Glasphase und der Kristallphase (Leucit) entstehen beim Abkühlen nach dem Sintern Druckspannungen in der Glasphase. Dieser Mechanismus erhöht die Festigkeit und verleiht IPS Empress CAD eine Biegefestigkeit von 160 MPa

Vorteile:

  • Gute Passgenauigkeit;
  • homogene Oberfläche;
  • hohe Festigkeit;
  • Exakte Farbübereinstimmung mit der Farbskala.

Technische Eigenschaften:

  • CTE (100–400 °C) [10-6-K]CTE} – 16,6
  • WAK (100–500 °C) [10–6 K] – 17,5
  • Biegefestigkeit (biaxial) - 160
  • Rissfestigkeit [MPa m0,5] - 1,3
  • Vickershärte - 6200
  • Chemische Löslichkeit [ug/cm2] - 25

Hinweise:

  • Vordere und seitliche Kronen
  • Teilkronen
  • Furniere

IPS Empress CAD Multi:

Die Blöcke sind in den 5 beliebtesten Farben der AD-Skala und in 3 Größen erhältlich. Dank der natürlichen Farbverteilung vom Dentin bis zu den Schneidemassen gewährleisten Restaurationen aus Multi IPS Empress CAD-Blöcken ein Höchstmaß an Ästhetik und Natürlichkeit. Die natürliche Anordnung opaker und transparenter Schichten ermöglicht unterschiedliche Ästhetiken. Der IPS Empress CAD Multi-Block zeichnet sich durch ein natürliches Fluoreszenzmuster ähnlich dem natürlichen Zahn aus, wodurch die Restauration perfekt an die natürlichen Zähne angepasst werden kann. Dank der innovativen Kombination aus natürlicher Farbgebung, Transluzenz und Fluoreszenz entstehen auf einfachste Weise sehr ästhetische Restaurationen.

Maße I 12:

  • Breite: 10,0 mm
  • Länge: 12,0 mm
  • Höhe: 15,0 mm

Verpackung:

1 Packung/5 Stück

Artikelnr. 7751
IPS Empress CAD für Cerec/InLab Multi I12 /5St

106.68€ +vat149.35€

126.95€ brutto

Artikelnr. 8379
Menge 1
IPS Empress CAD für Cerec/InLab Multi C14/5Stk
Ivoclar Technical

106.68€ +vat149.35€

126.95€ brutto

IPS Empress CAD für Cerec/InLab Multi C14/5Stk

Leuzitverstärkte Glaskeramikblöcke bestehend aus einer glasigen und einer kristallinen Phase. Mit ihnen wird eine äußerst ästhetische, vollständig anatomische Rekonstruktion eines einzelnen Zahnes mittels CAD/CAM-Technologie im Cerec-System und im Laborsystem durchgeführt. Aufgrund der unterschiedlichen thermischen Ausdehnungskoeffizienten (WAK) zwischen der Glasphase und der Kristallphase (Leucit) entstehen beim Abkühlen nach dem Sintern Druckspannungen in der Glasphase. Dieser Mechanismus erhöht die Festigkeit und verleiht IPS Empress CAD eine Biegefestigkeit von 160 MPa

Vorteile:

  • Gute Passgenauigkeit;
  • homogene Oberfläche;
  • hohe Festigkeit;
  • Exakte Farbübereinstimmung mit der Farbskala.

Technische Eigenschaften:

  • CTE (100–400 °C) [10-6-K]CTE} – 16,6
  • WAK (100–500 °C) [10–6 K] – 17,5
  • Biegefestigkeit (biaxial) - 160
  • Rissfestigkeit [MPa m0,5] - 1,3
  • Vickershärte - 6200
  • Chemische Löslichkeit [ug/cm2] - 25

Hinweise:

  • vordere und hintere Kronen
  • Teilkronen
  • Schule

IPS Empress CAD Multi:

  • Die Blöcke sind in den 5 beliebtesten Farben der AD-Skala und in 3 Größen erhältlich. Dank der natürlichen Farbverteilung vom Dentin bis zu den Schneidemassen gewährleisten Restaurationen aus Multi IPS Empress CAD-Blöcken ein Höchstmaß an Ästhetik und Natürlichkeit. Die natürliche Anordnung opaker und transparenter Schichten ermöglicht unterschiedliche Ästhetiken. Der IPS Empress CAD Multi-Block zeichnet sich durch ein natürliches Fluoreszenzmuster ähnlich dem natürlichen Zahn aus, wodurch die Restauration perfekt an die natürlichen Zähne angepasst werden kann. Dank der innovativen Kombination aus natürlicher Farbgebung, Transluzenz und Fluoreszenz entstehen auf einfachste Weise sehr ästhetische Restaurationen.

Abmessungen C14:

  • Breite: 12,0 mm
  • Länge: 14,0 mm
  • Höhe: 18,0 mm

Verpackung:

  • 1 Packung/5 Stück

Artikelnr. 8379
IPS Empress CAD für Cerec/InLab Multi C14/5Stk

106.68€ +vat149.35€

126.95€ brutto

Zeige 1 bis 4 von 4 (1 Seite(n))