Artikelnr. 9501
Menge 2 - 3 Tage
UP3D-Prothesenscanner UP560 + Version mit EXOCAD oder UPCAD
Up3D

7,626.89€ +vat

9,076.00€ brutto

UP3D-Prothesenscanner UP560 + Version mit EXOCAD oder UPCAD

Vereinbaren Sie einen Termin für eine kostenlose Präsentation in Ihrem Studio/Büro:

Zahntechnik. Damian Dunajewski Berater/CAD/CAM-Spezialist Tel.600 128 010 damian.dunajewski@mikran.com

Zahntechnik. Kamil Wolniewicz Berater/CAD/CAM-Spezialist Tel.530 596 166 kamil.wolniewicz@mikran.com

Ultraschneller Scanner mit unübertroffener Genauigkeit mit zwei 3,0-MP-Kameras, die effizientes Arbeiten und effektives Scannen ermöglichen:

  • Traditionelle Modelle.
  • Split-Modelle.
  • Modelle für Wireframe-Arbeiten (Scannen realer Texturen)
  • Modelle mit KK-Patronen (Scan Body).
  • Vollständige Zahnbogenmodelle mit Implantaten in einem Scanzyklus.
  • Eindrücke.
  • Im Artikulator platzierte Modelle (Virtueller Artikulator)
  • Modelle, die in handgeführter Okklusion aufgenommen wurden

Der UP560-Scanner ist der Nachfolger des UP360+-Modells. Die Verwendung von 2 unabhängig arbeitenden Kameras mit einer Auflösung von 3,0 MP und einer hohen Anzahl von Bildern pro Sekunde ermöglicht eine schnellere Aufnahme eines viel klareren Bildes als Kameras in Konkurrenzscannern mit niedrigeren Parametern. Die Platzierung der Kameras hoch über dem Modell in einem geeigneten Winkel ermöglicht ein effektives Scannen von Modellen und Abdrücken, auch mit Hinterschnitten, ohne „tote Winkel“ und unterscante Elemente. Die integrierte automatische Erkennung der Präparationsgrenze beschleunigt den Designprozess erheblich.

Parameter:

  • Vollbogenscan: 15 s
  • Scannen von 12 Balken: 17 Sekunden
  • Abdruckscannen: 35 Sekunden
  • All-in-One-21-Sekunden-Scannen
  • Kameras: Dual 3,0 MP (Hochfrequenz)
  • Automatische Erkennung der Präparationsgrenze
  • Genauigkeit: <6 Mikrometer
  • Licht: Blau + mehrfarbig
  • Schnittstelle: USB 3.0

Der Scanner kann in 3 Konfigurationen erworben werden:

  • Nur mit Scansoftware.
  • Mit der Scan- und Designsoftware EXOCAD.
  • Mit Scansoftware und UPCAD-Designsoftware.

GEWERBLICHE INFORMATIONEN/KONTAKT:

  • Mikran.pl ul. Wojskowa 3/L4 60-792 Posen sklep@mikran.pl, www.mikran.pl

  • Möglichkeit der kostenlosen Präsentation des Scanners in Ihrer Werkstatt/Büro.

  • Rufen Sie uns an: +48 600 128 010 oder +48 530 596 166

Artikelnr. 9501
Hersteller Up3D
UP3D-Prothesenscanner UP560 + Version mit EXOCAD oder UPCAD

7,626.89€ +vat

9,076.00€ brutto

Prothetikscanner – eine moderne Lösung für Prothetiklabore

Prothesenscanner sind Geräte, die eine digitale Erfassung des Prothesenfeldes in der Mundhöhle des Patienten ermöglichen. Dank ihnen kann der Zahntechniker ein genaues 3D-Modell der Zähne erhalten, das dann zur Herstellung einer prothetischen Versorgung verwendet werden kann.

Wie funktioniert ein Prothesenscanner?

Der Prothesenscanner nutzt Kameras, um Zähne von allen Seiten zu fotografieren. Anschließend werden diese Fotos zu einem 3D-Modell kombiniert. Der Scanvorgang ist für den Patienten schnell und schmerzlos.

Arten von Prothesenscannern

Prothesenscanner können in zwei Haupttypen unterteilt werden:

  • Intraoralscanner – werden im Mund des Patienten platziert und fotografieren die Zähne von allen Seiten.
  • Stationäre extraorale Scanner – dank fortschrittlicher Kameras fotografiert der Scanner das Objekt von allen Seiten und erstellt so ein perfekt reproduziertes 3D-Modell.

Parameter von Prothesenscannern

Bei der Auswahl eines Prothesenscanners sollten folgende Parameter berücksichtigt werden:

  • Scangenauigkeit – wird in Mikrometern angegeben. Je höher die Genauigkeit, desto präziser wird das 3D-Modell.
  • Scantechnologie – Prothesenscanner nutzen verschiedene Scantechnologien wie LED-Licht oder Laser.
  • Anzahl und Qualität der Kameras – je mehr Kameras und je besser ihre Qualität, desto genauer wird das 3D-Modell.
  • Software – Prothesenscanner sind in der Regel mit Software zur Gestaltung prothetischer Restaurationen ausgestattet.
  • Funktionen – Einige Prothesenscanner ermöglichen das Scannen verschiedener Arten von prothetischen Arbeiten, wie Kronen, Brücken, Zahnersatz usw.
  • Scangeschwindigkeit – Die Scanzeit hängt von der Größe des Prothesenfelds ab.

Vorteile von Prothesenscannern

  • Genauigkeit – Prothesenscanner ermöglichen Ihnen die Erstellung eines sehr genauen 3D-Modells.
  • Komfort – der Scanvorgang ist für den Patienten schnell und schmerzlos.
  • Präzision – prothetische Restaurationen, die auf einem 3D-Modell basieren, sind präziser als Restaurationen, die auf einer herkömmlichen Abformung basieren.
  • Wirtschaftlichkeit – Prothesenscanner können dazu beitragen, die Kosten für die Herstellung prothetischer Restaurationen zu senken.

Zusammenfassung

Prothetische Scanner sind eine moderne Lösung, die gegenüber herkömmlichen Methoden zur Herstellung von prothetischen Restaurationen eine Reihe von Vorteilen bietet. Sie werden zunehmend in Prothetiklaboren eingesetzt, da sie genauere und präzisere Restaurationen ermöglichen.

Zeige 1 bis 1 von 1 (1 Seite(n))