Artikelnr. 438
Menge nicht vorrättig
Castogel-Agar 6 kg
Bego

154.15€ +vat189.11€

183.43€ brutto

Castogel-Agar 6 kg

Agar Castogel ist eine spezielle Dubliermasse zur Herstellung präziser Skelettprothesen und kombinierter Arbeiten.

Eigenschaften:

  • Hohe Wiedergabegenauigkeit selbst kleinster Details.
  • Reißfeste Dublierform.
  • Außergewöhnliche Flexibilität.
  • Sehr hohe Haltbarkeit, bei einmal täglichem Erhitzen ca. 4 Wochen verwendbar.

Verpackung:

  • 6kg.

Artikelnr. 438
Hersteller Bego
Castogel-Agar 6 kg

154.15€ +vat189.11€

183.43€ brutto

Artikelnr. 842
Menge 3
Repligel PG - Agar zum Duplizieren von Gipsmodellen
Dent-E-Con

74.04€ +vat97.90€

88.11€ brutto

Repligel PG - Agar zum Duplizieren von Gipsmodellen

Repligel PG ist eine Agarmasse, die zum Duplizieren von Gipsmodellen geeignet ist. Dank einer speziellen Rezeptur bleibt die Oberfläche des Gussnegativs nach dem Aushärten des Agars trocken und reagiert nicht mit dem Gipsmodell. Das Material ermöglicht die Herstellung hochwertiger Duplikatmodelle auch bei scharfen Konturen und tiefen Hinterschnitten. Repligel PG kann wie herkömmliches Agar wiederholt verwendet werden – dies ermöglicht eine erhebliche Reduzierung der Kosten für die Vervielfältigung von Modellen – wir empfehlen es insbesondere Technikern, die mit der thermischen Injektionsmethode von Acetal und Nylon arbeiten.

Anweisung:

  • Das Gel sollte in kleine Stücke geschnitten werden (je kleiner, desto besser) und in einen Agartopf oder ein anderes Schmelzgerät gegeben werden. Unter ständigem Rühren auf 90-95 °C erhitzen. Das Mischen verhindert die Bildung von Klumpen und sorgt für eine gleichmäßige Gelkonsistenz. Vermeiden Sie ein Überhitzen (Kochen) des Gels, da dadurch Wasser verdunstet und die Haltbarkeit des Produkts verkürzt wird. Um die Wasserverdunstung zu minimieren, halten Sie den Agartopf während des Erhitzens geschlossen. Fügen Sie beim ersten Schmelzen von Agar niemals Wasser hinzu.

  • Nach dem Schmelzen muss das Gel auf 47–48 °C abgekühlt werden.

  • Legen Sie das Modell vor dem Duplizieren für 15–20 Minuten in warmes Wasser, damit es „einweicht“.

AUFMERKSAMKEIT:

  • Bevor das Modell auf der Oberfläche dupliziert wird, muss es absolut trocken sein, um zu verhindern, dass Wasser von der Gipsoberfläche mit dem Agar reagiert.

  • Die Abbindezeit bei Raumtemperatur beträgt ca. 1 Stunde.

  • Nach der Freigabe des Modells sollte das Agar gewaschen und bis zur Wiederverwendung in einem Behälter verschlossen werden – durch diesen Vorgang (Waschen) wird auch das beim Schmelzen verlorene Wasser wieder aufgefüllt.

  • Geben Sie jedoch 50–100 ml Wasser pro 6 kg Gel hinzu, falls das Gel während der Lagerung austrocknet.

Eigenschaften:

  • Präzise Wiedergabe von Details.
  • Reißfest.
  • Hohe Haltbarkeit.
  • Pinke Farbe

Verpackung:

  • 6kg

Artikelnr. 842
Hersteller Dent-E-Con
Repligel PG - Agar zum Duplizieren von Gipsmodellen

74.04€ +vat97.90€

88.11€ brutto

Artikelnr. 919
Menge nicht vorrättig
Mikroform-Agar 6kg
Schutz Dental

77.42€ +vat

92.12€ brutto

Mikroform-Agar 6kg

Agar Microform ist eine spezielle Dubliermasse zur Herstellung von Präzisionsgerüstprothesen und Kombinationsarbeiten.

Eigenschaften:

  • Reißfeste Form.
  • Sehr flexibel.
  • Hohe Haltbarkeit.
  • Grüne Farbe.

Verpackung:

  • 6kg.

Artikelnr. 919
Hersteller Schutz Dental
Mikroform-Agar 6kg

77.42€ +vat

92.12€ brutto

Artikelnr. 2255
Menge 1
Shera - Sheraform 6kg
Shera

94.98€ +vat132.97€

113.02€ brutto

Shera - Sheraform 6kg

Weißes Material zum Duplizieren von Modellen auf Agarbasis. Sehr präzise - seine Konsistenz ähnelt Silikon.

Eigenschaften:

  • weiße Farbe
  • extrem strapazierfähiges Material
  • sehr glatte Gussoberflächen – qualitativ vergleichbar mit der Wirkung von Silikon
  • Reißfestigkeit
  • wiederverwendbare Masse

Anweisung:

  • Bei der ersten Verwendung kein Wasser hinzufügen.
  • Der Schmelzpunkt sollte 90/92 Grad C nicht überschreiten, ein höherer Schmelzpunkt kann die Masse beschädigen.
  • Rühren, bis die Masse vollständig flüssig ist, sonst wird sie klumpig.
  • Bewässern Sie das Modell vor dem Verdoppeln 15 bis 30 Minuten lang in lauwarmem Wasser.
  • Arbeitstemperatur 45 bis 50 Grad C
  • Abbindezeit mindestens 60 Minuten
  • Wird der Agar mit kaltem Wasser abgekühlt, um das Abbinden zu beschleunigen, lassen Sie die Form auf Raumtemperatur erwärmen, bevor Sie die Einbettmasse einfüllen.
  • Zur Wiederverwendung 50 bis 100 ml Wasser hinzufügen.

Beim Schmelzen der Masse in der Mikrowelle:

  • Schneiden Sie den Agar in kleine Stücke, fügen Sie Wasser hinzu und rühren Sie um, dann gießen Sie das Wasser aus.
  • Legen Sie die vorbereitete Masse in einen nichtmetallischen Behälter in die Mikrowelle.
  • Schalten Sie das Gerät für 60 Sekunden mit voller Leistung ein.
  • Herausnehmen und etwa 30 Sekunden rühren.
  • Wiederholen Sie die Punkte 3 und 4 2 oder 3 Mal, bis das Gewicht ungefähr 84 °C beträgt.
  • Gießen des vorbereiteten Modells mit Agar.

Paket:

  • 6kg

Artikelnr. 2255
Hersteller Shera
Shera - Sheraform 6kg

94.98€ +vat132.97€

113.02€ brutto

Artikelnr. 4754
Menge 1
Agar-Gelon 6kg
Dreve

91.96€ +vat128.75€

109.44€ brutto

Agar-Gelon 6kg

Agar Gelon ist ein spezielles Dubliermaterial zur Herstellung von Präzisionsmodell- und Kombinationsprothesen sowie Zahnersatz im Infusionsverfahren.

Es schmilzt sehr gut in der Mikrowelle!

Farbe:

  • Grün

Verpackung:

  • 6kg.

Artikelnr. 4754
Hersteller Dreve
Agar-Gelon 6kg

91.96€ +vat128.75€

109.44€ brutto

Artikelnr. 11770
Menge 2
Agar Repligel PD 6kg für die Infusionsmethode
Dent-E-Con

75.55€ +vat99.89€

89.90€ brutto

Agar Repligel PD 6kg für die Infusionsmethode

REPLIGEL eignet sich perfekt für anspruchsvolle Teilprothesen. Es entsteht eine reißfeste, sehr flexible Dublierform, die auch bei Hinterschneidungen keine Probleme bereitet. Hochwertiges Grundmaterial sorgt für eine außergewöhnlich lange Haltbarkeit.

  • PD perfekt für die Acryl-Gießmethode.

Eigenschaften:

  • Möglichkeit zum Schmelzen in der Mikrowelle.
  • Sehr genau und robust.
  • Blaue Farbe.

Verpackung:

  • 6kg

Artikelnr. 11770
Hersteller Dent-E-Con
Agar Repligel PD 6kg für die Infusionsmethode

75.55€ +vat99.89€

89.90€ brutto

Artikelnr. 12821
Menge 2 - 3 Tage
Agar Repligel P 6 kg für Skelette
Dent-E-Con

75.55€ +vat99.89€

89.90€ brutto

Agar Repligel P 6 kg für Skelette

Dank seiner hervorragenden Wiedergabegenauigkeit selbst kleinster Details eignet sich REPLIGEL perfekt für anspruchsvolle Teilprothesen. Erstellt eine reißfeste, hochflexible Dublierform, die keine Probleme mit Hinterschnitten verursacht. Hochwertiges Grundmaterial sorgt für eine außergewöhnlich lange Haltbarkeit.

Eigenschaften:

  • Pinke Farbe.
  • Zum Duplizieren von Modellen aus Einbettmasse.

Verpackung:

  • 6kg

Artikelnr. 12821
Hersteller Dent-E-Con
Agar Repligel P 6 kg für Skelette

75.55€ +vat99.89€

89.90€ brutto

Artikelnr. 13056
Menge 15
EcoGel-Agar zum Duplizieren von Gipsmodellen, rosa, 6 kg
Ecoline

53.56€ +vat70.81€

63.73€ brutto

EcoGel-Agar zum Duplizieren von Gipsmodellen, rosa, 6 kg

Rosa Agar zum Duplizieren von Gipsmodellen bei der Herstellung von Prothesen aus thermoplastischen Materialien (kann anstelle von Silikon verwendet werden).

Anweisung:

  • Das Gel sollte in kleine Stücke geschnitten werden (je kleiner, desto besser) und in einen Agartopf oder ein anderes Schmelzgerät gegeben werden. Unter ständigem Rühren auf 90–95 °C erhitzen.
  • Das Mischen verhindert die Bildung von Klumpen und sorgt für eine gleichmäßige Gelkonsistenz.
  • Vermeiden Sie ein Überhitzen (Kochen) des Gels, da dadurch Wasser verdunstet und die Haltbarkeit des Produkts verkürzt wird.
  • Um die Wasserverdunstung zu minimieren, halten Sie den Agartopf während des Erhitzens geschlossen.
  • Fügen Sie beim ersten Schmelzen von Agar niemals Wasser hinzu.

  • Nach dem Schmelzen muss das Gel auf 47–48 °C abgekühlt werden.

  • Legen Sie das Modell vor dem Duplizieren für 15–20 Minuten in warmes Wasser, damit es „einweicht“.

AUFMERKSAMKEIT:

  • Wischen Sie vor dem Duplizieren die Oberfläche des Modells ab; das Modell muss absolut trocken sein, um zu verhindern, dass Wasser von der Gipsoberfläche mit dem Agar reagiert.

  • Die Abbindezeit bei Raumtemperatur beträgt ca. 1 Stunde.

  • Nach der Freigabe des Modells sollte das Agar gewaschen und bis zur Wiederverwendung in einem Behälter verschlossen werden – durch diesen Vorgang (Waschen) wird auch das beim Schmelzen verlorene Wasser wieder aufgefüllt.

  • Geben Sie jedoch 50–100 ml Wasser pro 6 kg Gel hinzu, falls das Gel während der Lagerung austrocknet.

Verpackung:

  • 6kg.

Artikelnr. 13056
Hersteller Ecoline
EcoGel-Agar zum Duplizieren von Gipsmodellen, rosa, 6 kg

53.56€ +vat70.81€

63.73€ brutto

Artikelnr. 13057
Menge 5
EcoGel-Agar zum Duplizieren von Gipsmodellen, transparent, 6 kg
Ecoline

53.56€ +vat70.81€

63.73€ brutto

EcoGel-Agar zum Duplizieren von Gipsmodellen, transparent, 6 kg

Transparenter Agar zum Duplizieren von Gipsmodellen bei der Herstellung von Prothesen aus thermoplastischen Materialien (kann anstelle von Silikon verwendet werden).

Anweisung:

  • Das Gel sollte in kleine Stücke geschnitten werden (je kleiner, desto besser) und in einen Agartopf oder ein anderes Schmelzgerät gegeben werden. Unter ständigem Rühren auf 90–95 °C erhitzen.
  • Das Mischen verhindert die Bildung von Klumpen und sorgt für eine gleichmäßige Gelkonsistenz.
  • Vermeiden Sie ein Überhitzen (Kochen) des Gels, da dadurch Wasser verdunstet und die Haltbarkeit des Produkts verkürzt wird.
  • Um die Wasserverdunstung zu minimieren, halten Sie den Agartopf während des Erhitzens geschlossen.
  • Fügen Sie beim ersten Schmelzen von Agar niemals Wasser hinzu.

  • Nach dem Schmelzen muss das Gel auf 47–48 °C abgekühlt werden.

  • Legen Sie das Modell vor dem Duplizieren für 15–20 Minuten in warmes Wasser, damit es „einweicht“.

AUFMERKSAMKEIT:

  • Wischen Sie vor dem Duplizieren die Oberfläche des Modells ab. Die Modelloberfläche muss absolut trocken sein, um zu verhindern, dass Wasser von der Gipsoberfläche mit dem Agar reagiert.

  • Die Abbindezeit bei Raumtemperatur beträgt ca. 1 Stunde.

  • Nach der Freigabe des Modells sollte das Agar gewaschen und bis zur Wiederverwendung in einem Behälter verschlossen werden – durch diesen Vorgang (Waschen) wird auch das beim Schmelzen verlorene Wasser wieder aufgefüllt.

  • Geben Sie jedoch 50–100 ml Wasser pro 6 kg Gel hinzu, falls das Gel während der Lagerung austrocknet.

Verpackung:

  • 6kg

Artikelnr. 13057
Hersteller Ecoline
EcoGel-Agar zum Duplizieren von Gipsmodellen, transparent, 6 kg

53.56€ +vat70.81€

63.73€ brutto

Artikelnr. 13058
Menge 17
EcoGel-Agar grün zum Duplizieren von Modellen 6 kg
Ecoline

53.56€ +vat70.81€

63.73€ brutto

EcoGel-Agar grün zum Duplizieren von Modellen 6 kg

Agar zum Duplizieren von Modellen, bei der Herstellung von Skelettprothesen und für die „Infusion“-Methode

Verpackung:

  • 6kg

Artikelnr. 13058
Hersteller Ecoline
EcoGel-Agar grün zum Duplizieren von Modellen 6 kg

53.56€ +vat70.81€

63.73€ brutto

Artikelnr. 15154
Menge 9
Agar-Progel 2kg
Emichem

19.14€ +vat24.75€

22.77€ brutto

Agar-Progel 2kg

Agar Progel ist eine Agar-Hydrokolloidmasse zum Dublieren von Modellen, bestimmt für die Herstellung von Skelettprothesen und kombinierten Arbeiten. Flexibel, thermisch reversibel, wiederverwendbar. Temp. 45 ° C arbeiten. Es gibt feinste Details akkurat wieder. Die Handhabung bei niedriger Temperatur reduziert die Schrumpfung und optimiert das Ergebnis.

Eigenschaften:

  • Genaue Zuordnung von Details.
  • Reißfest.
  • Hohe Haltbarkeit.

Paket:

  • 2kg

Artikelnr. 15154
Hersteller Emichem
Agar-Progel 2kg

19.14€ +vat24.75€

22.77€ brutto

Prothetik / Agar

Was ist Agar und wofür ist es ?

Agar ist ein Material, das hauptsächlich aus Wasser und Meeresalgen besteht. Es zeigt eine hohe Präzision bei der Herstellung von Formen, jedoch weniger als Silikon, weshalb es eher nicht zum Duplizieren von Modellen für kombinierte und präzise Arbeiten verwendet wird. Der Vorteil von Agar ist sein niedriger Preis und die Möglichkeit der Mehrfachverwendung. Der Nachteil ist der lange Herstellungsprozess, die kurze Lebensdauer der Form und im Falle der Vervielfältigung der Modelle in der feuerfesten Masse die Verfügbarkeit der hergestellten Matrix. Die Herstellung einer Agarform beginnt mit dem Schmelzen, d. H. Dem flüssigen Zustand. Zu diesem Zweck wird der Agar mit einem normalen Messer gewürfelt und in eine Agarschale geworfen. Je kleiner der Würfel ist, desto schneller löst sich der Agar auf.

Zeige 1 bis 11 von 11 (1 Seite(n))