• Kammerofen zum Sintern von Zirkonium NT ZIR-2 KXP4.1 R
  • Kammerofen zum Sintern von Zirkonium NT ZIR-2 KXP4.1 R
  • Kammerofen zum Sintern von Zirkonium NT ZIR-2 KXP4.1 R
  • Kammerofen zum Sintern von Zirkonium NT ZIR-2 KXP4.1 R

Produktcode:
Hersteller:
Verfügbarkeit
Nur auf Anfrage

  • +vat (19%)

  • 4,421.22€ brutto mit steuern



Fragen Sie nach dem Produkt

Geben Sie das Ergebnis in das Feld oben ein
1897.pdf
Filme : Kammerofen zum Sintern von Zirkonium NT ZIR-2 KXP4.1 R

Lieferungsmethoden

GLS Versand (Germany)

Die Lieferzeit beträgt ca. (2) Tage ab Versand. Geben Sie Ihre Bestellung bis zu 14:30 PM für die Lieferung noch heute auf.

11.27€ brutto mit steuer


Kammerofen zum Sintern von Zirkonium NT ZIR-2 KXP4.1 R

HOCHTEMPERATUR-KAMMEROFEN mit KXP4.1 R-Steuerung.

Der Preis beinhaltet Lieferung und Installation in Ihrem Labor:

NT ZIR-2 ist ein universeller Labor-Kammerofen, der für die präzise, weithin bekannte Wärmebehandlung, einschließlich des Sinterns von Zirkonoxidkeramik, entwickelt wurde. Der Ofen verwendet hochwertige isolierende feuerfeste Materialien und vier spiralförmige Siliziumkarbid-Heizelemente mit einer einzigartigen Kristallstruktur und langer Lebensdauer. Der Ofen ist mit einer umfassenden Automatisierung ausgestattet, die den ordnungsgemäßen Ablauf des Prozesses sicherstellt, die Heizungen vor übermäßiger Wärmebelastung schützt und eine schnelle Aufheizung der Kammer gewährleistet.

Der NT ZIR-2 Ofen ermöglicht durch die spezielle Konstruktion der Kammer, die hohe Einstellgenauigkeit und die kontrollierte Kühlung eine technologisch geforderte Durchführung des Sinterprozesses. Die gesinterten Elemente erhalten eine optimale Dichte und hohe mechanische Festigkeitsparameter.

Vorteile:

  • Fassungsvermögen der Heizkammer 1,9 dm3.
  • Maximale Dauerbetriebstemperatur 1550°C.
  • Vier langlebige Siliziumkarbid-Heizelemente sorgen für eine gleichmäßige Temperaturverteilung in der Heizkammer.
  • Doppelt belüftetes Edelstahlgehäuse für niedrige äußere Oberflächentemperatur.
  • Mehrschichtige, energiesparende Isolierung der Kammer mit sehr niedrigem Wärmeleitkoeffizienten.
  • Türschalter – unterbricht die Stromzufuhr zu den Heizungen und schützt den Benutzer vor elektrischem Schlag.
  • Geschlossenes Thermoelement mit erhöhter Lebensdauer und hoher Genauigkeit.
  • Heizungssteuerung zeichnet sich durch leisen Betrieb aus,
  • Schnelle Aufheizgeschwindigkeit (erreicht 1400°C nach 45 Minuten).
  • Überhitzungsschutz bei Thermoelementausfall.
  • Betriebsstundenzähler des Ofens.

Technische Daten:

  • Ofenraumbreite 115 mm, Höhe 110 mm, Tiefe 150 mm.
  • Außenmaße: Breite 515 mm, Höhe 353 mm, Tiefe 444 mm.
  • Gewicht 35 Kilogramm.
  • Temperatur max. 1550 Grad.
  • Stromversorgung 230V 50Hz.
  • Leistung max. 2700W
  • Körnige und faserige Dämmstoffe.
  • Doppelt belüftetes Edelstahlgehäuse.
  • Thermoelement-Temperatursensor im Keramikmantel PtRh10-Pt (Typ S).

KXP4.1 R-Controller-Parameter:

  • Temperatureinstellbereich: 150°C - 1550°C.
  • Temperaturanzeigebereich: 20°C - 1560°C.
  • Stoppzeiten: von 0 min bis 9h 59min.
  • Programm. Heizrate: von 1 bis 65 [°C/min].
  • Programm. Kühlrate: von -1 bis -65 [°C/min].
  • Temperaturanzeigefehler: +/-3°C.
  • Zeitgenauigkeit: +/-0,4 %.
  • Signalisierung Energiekammer: ja
  • Signalisierung Thermoelementöffnung: ja
  • Maschine. Überschwingreduzierung: ja
  • Speichersicherungsmechanismus: batterielos.

Verpackung:

  • Backen mit einem Controller.
  • Eine Küvette mit Deckel zum Sintern (Innendurchmesser x Höhe: 90 x 35 mm) und Perlen (100 g, Größe: 1 mm).

+ Bewertung

Bitte anmelden oder registrieren um Bewertung zu verfassen

letzte Aktualisierung : 2024-05-26 14:00:19